News

MTV Gifhorn Schwimmabteilung

Freiwassermeisterschaften Bezirk Braunschweig am 1.9.2019 im Tankumsee

Das war ideales Badewetter am Tankumsee. Sonnige 30 °C am Ufer und 23 °C im Wasser erwartete die Langstreckenschwimmer zu Ihrem Wettkampf im beliebtesten Badesee der Region. Gut 100 Schwimmer mussten sich auf den Strecken über 1,25 km, 2,5 km und 5 km sowohl ihre Kräfte gut einteilen als auch auf dem Dreieckskurs über 625 m möglichst geradeaus und damit stets die kürzeste Strecke schwimmen.


Vom gastgebenden MTV Gifhorn gelang dies Frederike Buch (Jahrgang 2002) und Heiner Dienersberger (2005) mit Siegen über 1,25 km und damit dem Bezirksmeistertitel im Freiwasserschwimmen am besten. Auf der gleichen Strecke erkämpften sich Jasper Groenendijk (2005) die Silbermedaille, Melina Görlich (2003) die Bronzemedaille und Antonia Gessel (2004) einen vierten Platz.

Beim abschließenden Staffelschwimmen über 3x 1,25 km kraulten auch zwei Gifhorner Teams durch den See. Und am Ende landeten beide Staffeln zeitgleich auf dem 3. Platz, so dass sich Jasper Groenendijk, Tetje Hankel und Melina Görlich sowie Heiner Dienersberger, Olaf Claus und Frederike Buch jeweils über Bronzemedaillen freuen konnten.



Die vielen weiteren Schwimmer aus der Region und Niedersachsen, aber auch aus Berlin, Gera und Stralsund erzielten ebenfalls tolle Ergebnisse und genossen den wunderschönen Tag am Tankumsee. Und für die Organisatoren des Bezirksschwimmverbandes Braunschweig und des MTV Gifhorn beginnen bereits die Planungen für das Tankumsee-Schwimmen 2020.

Ein Dank an Bernhard Schürmann, der uns die Bilder der Veranstaltung  zur Verfügung gestellt hat.