News

MTV Gifhorn Schwimmabteilung

Landesmastersmeisterschaften

Einem besonderen Titel außerhalb des Schwimmbeckens ließen die Schwimmer des MTV Gifhorn im feuchten Element weitere Medaillen folgen.

Nach der Wahl ihrer Vereinskameradin Katja Meinecke-Höfermann zur Sportlerin des Jahres im Landkreis Gifhorn waren die Mastersschwimmer (20 Jahre und älter) bei der Landesmeisterschaft besonders motiviert.

Regine Woll und Olaf Claus kämpften zusammen mit Schwimmern aus 50 Vereinen in Achim bei Bremen um die Landestitel.

Zweimal als Erste schlug Regine Woll (AK80) am Beckenrand an und freute sich über ihre Goldmedaillen über 100 m Freistil und 50 m Rücken.

Auch Olaf Claus (AK50) errang ebenfalls zwei Medaillen für die Gifhorner Schwimmer. Über 200 m Lagen und 200 m Brust kam er jeweils auf dem Bronzerang an.

Darüber hinaus erhielt Regine Woll ein kleines Geschenk aus den Händen des Achimer Vize-Bürgermeisters bei dessen Grußwort. Er ehrte sie als älteste Teilnehmerin dieser Meisterschaften.