News

Einbecker Mastersschwimmfest am 29.10.2011

Sandra erschwimmt sich ein Bierfässschen

Nach einigen Jahren Pause war der MTV Gifhorn wieder beim Einbecker Schwimmfest verteten. Dabei waren vor allem gute Allrounder gefragt.

Von den Strecken über je 50 m Freistil, Delphin, Rücken und Brust sowie 100 m Lagen waren mindestens drei Distanzen zu bestreiten. Die geschwommenen Zeiten wurde für jede Alterklasse in Punkte umgerechnet und für die drei besten Ergebnisse jedes Schwimmers zusammenaddiert.


Fleißigste Gifhorner Punktsammlerin war Sandra (AK30) mit 1565 Punkten. Dies bedeutete 15. Platz unter allen Schwimmerinnen und damit ein Fässschen Bier der örtlichen Brauerei.

Auch alle anderen Gifhorner schlugen sich unter den Startern der 31 Vereine aus 7 Bundesländern sehr gut. Die 1025 bis 1481 Punkte von Derya (AK25), Katja (AK40), Viola, Sabine (beide AK45), Christian (AK20) sowie Klaus (AK35) konnten sich sehen lassen.

Alisha (AK20) kam trotz guter Zeiten nicht in die Punktwertung, da sie nur zwei Starts absolvierte. Sie wollte sich ihre Kraft für drei Staffelstarts sparen, welche wegen der Erkrankung einer Schwimmerin leider ausfielen. Und daher mussten die Kreisstädter auf weitere mögliche Bierfässschen dieses Mal noch verzichten.


Herzlichen Glückwunsch!


Das Protokoll findet ihr hier.