News

Trainingsablauf der Masters

Am Ende eines Trainingstages springen die Schwimmerinnen und Schwimmer der Masters ins Becken. Wir sind etwa 30 Masters zwischen 25 und 75 Jahren und wirbeln nach meist vielen Jahren Schwimmerei noch immer kräftig das Wasser durcheinander. Ca. 15 Masters nehmen regelmäßig an Wettkämpfen teil, für etwa 15 von uns steht das Fitbleiben im Vordergrund.

Bereits viele Jahre trainiert Ingrid sehr erfolgreich die Mastersgruppe. In der Hallenbad-Saison von Mitte September bis Mitte Mai begeben wir uns Dienstag und Freitag von 20:00 bis 20:45 Uhr ins kühle Nass. Im Freibad (Mitte Mai bis Mitte September) geht es mittwochs und freitags von 19:00 bis 19:45 Uhr ins Wasser.

Die Wettkampfschwimmer starten in der Regel Anfang März bei dem beliebten Schwimmfest „Goslarer Adler“ in Goslar ins Wettkampfjahr. In den folgenden Monaten geht es bei den Bezirks-, Landes- und Norddeutschen Meisterschaften auf meist erfolgreiche Medaillenjagd. Im heimischen Gifhorner Becken sind wir zusammen mit den Kindern und Jugendlichen des MTV Gifhorn bei den Kreismeisterschaften im November dabei und halten unter Letztgenannten nach zukünftigen Mastersschwimmern Ausschau.

Natürlich treffen wir uns auch außerhalb des feuchten Elements, so jeweils am letzten Freitag im Monat auf ein Bier bzw. eine Apfelschorle nach dem Training. Etwas anstrengender sind dann schon die Grünkohlwanderung im Februar bzw. die Spargel-Radtour im Juni, wo wir uns den Verzehr dieser beiden beliebten Gemüse erst verdienen müssen. Einige von uns schließen sich am 1. Mai den Kindern und Jugendlichen der Schwimmabteilung zur traditionellen Radtour an. Im Oktober gehen  wir auf einer richtigen Bundesliga-Kegelbahn „in die Vollen“, wobei unsere Ergebnisse noch nicht für höhere Ligen taugen. Anfang Dezember stimmen wir uns schließlich zusammen mit den Kindern und Jugendlichen der Schwimmabteilung bei einer gemütlichen Feier auf das Weihnachtsfest ein.

Neue Schwimmer – egal, ob mit weniger oder mehr schwimmerischer Erfahrung – sind jederzeit bei uns herzlich willkommen. Am besten Ihr schaut bei den oben genannten Trainingszeiten im Gifhorner Schwimmbad vorbei.